Consulting

Management-Beratung und mehr

eGovernment Computing Readers‘ Choice: Platin-Award für mgm in Kategorie „Berater“

Große Ehre im Jahr 2021: Das Fachmagazin eGovernment Computing hatte mgm zum ersten Mal für die "Readers' Choice Awards" in der Kategorie "Berater" nominiert. Jetzt wurden die Preise auf einer feierlichen Gala in Berlin überreicht – für mgm gab's auf Anhieb die höchste Auszeichnung: den Platin-Award.

Akquisition des SAP-Lösungsanbieters Clientis AG verstärkt ERP-Kompetenz

Wir sind überzeugt, es ist ein weiterer Schritt in eine nachhaltig erfolgreiche Geschäftsentwicklung: mgm technology partners hat 100 Prozent der Aktien der Clientis AG übernommen und stärkt damit die eigene ERP-Kompetenz im SAP-Umfeld.

Lünendonk listet mgm als führenden „Anbieter von Digital Experience Services“

Hinter der neuesten Anbieterübersicht von Lünendonk & Hossenfelder liegen Umsätze für Digital Consulting, Agency und Technology Services. Das bekannte B2B-Marktforschungsunternehmen aus Bayern fasst diese Serviceangebote in der Übersicht von führenden Anbietern für „Digital Experience Services“ (DXS) zusammen. mgm technology partners belegt in der zweiten Ausgabe der DXS-Liste mit 73,1 Millionen Euro Umsatz Platz 21.

Der IT-Mensch: Wie ändert sich das Anforderungsprofil in der Zukunft?

In diesem Beitrag richten wir den Blick auf den IT-Menschen, also den Menschen, der die IT-Organisation zum Leben erweckt und am Leben hält. Wir stellen die Frage, welche Einflüsse auf diesen IT-Menschen wirken, welches Skill- und Mindset vom CIO, den leitenden IT-Angestellten und den IT-Teammitgliedern gefordert sind. Hier geht es um die Fähigkeiten, die Mentalität und das Arbeitsumfeld der Menschen in einer IT-Organisation und wie diese Menschen die Rolle und das Selbstverständnis der IT-Organisation in Zukunft prägen.

IT vom Kunden aus denken – Ist die produktorientierte IT-Organisation die Lösung?

Die bisherige Wechselwirkung von Business- und IT-Strategie, wird es in Zukunft in dieser Form nicht mehr geben. Vielmehr werden sich Business- und IT-Strategie immer mehr miteinander verzahnen und sich in einer Tech-Strategie wiederfinden.

Praxiswissen für Entscheider: Fachbuch zur „Business Transformation mit S/4HANA“

Mit ihrem aus der Praxiserfahrung eigens entwickelten Transformation Framework geben die Autoren ein integriertes Vorgehensmodell zur Einführung von SAP S/4HANA an die Hand. Damit ergänzen sie die Leistungen klassischer Implementierer, die sich vor allem den technischen Fragestellungen rund um die Migration widmen.

IT-Service, IT-Produkt, Nutzen, Möglichkeiten: Was liefert die IT-Organisation zukünftig? Und an wen?

Geliefert werden von der IT an dieser Stelle KnowHow und Kapazitäten, welche in die gemeinsame Entwicklung von Produkten für Kund*innen des Unternehmens gesteckt werden. Dadurch entstehen Produkte, die Nutzen für Kund*innen erzeugen, und Möglichkeiten das Geschäftsmodell auf der Basis von Tech weiter zu entwickeln. Diese IT-Organisation hat keine Grenzen – sie ist produktorientiert in die tech-orientierte Gesamtorganisation eingegliedert.

eGovernment-Wettbewerb 2021: Jury wählt Schiffsregister auf Platz 2 – 3. Platz beim Publikumspreis

Gestern Abend in Berlin: die 20. Preisverleihung des renommierten eGovernment-Wettbewerbs. Auf der Bühne: gleich zwei Mal das digitale Schiffsregister und Teammitglieder von der Hamburger Behörde für Justiz und Verbraucherschutz (BJV), mgm und Dataport. Es gab einen 2. und einen 3. Platz …

Ist das Teil der IT-Organisation oder gehört das ins Business?

Schaut man sich die heutigen Produkt- und Dienstleistungsangebote an, wird man kaum noch Angebote finden, die nicht auch als „as a Service“ verkauft werden. Die verschiedenen „as a Service“ Angebote werden dabei unter der Bezeichnung „XaaS“ („Everything as a Service“) zusammengefasst. Zu den bekanntesten Ausprägungen zählen:

Wie technologische Trends die IT-Organisation verändern werden.

Mit zunehmender Komplexität und den Erfordernissen einer vermeintlichen Simplifizierung von Vorgängen, wird es immer wichtiger, dass IT-Mitarbeiter*innen neue technologische Trends und ihr Optimierungspotenzial erkennen, und in die Gesamtorganisation einbringen. Doch welche technologischen Trends haben unmittelbaren Einfluss auf die IT-Organisation und ihre Grenzen?
LinkedIn
YouTube
Facebook
Twitter
RSS