Schlagworte Digitalisierung

SCHLAGWORTE: Digitalisierung

mgm tritt dem Institut für Digitalisierung im Steuerrecht bei

Im "Institut für Digitalisierung im Steuerrecht" (IDSt) diskutieren Expertinnen und Experten Konzepte für die digitale Transformation steuerlicher Prozesse. Seit Ende April ist mgm Mitglied des Instituts und bringt künftig seine jahrelangen Erfahrungen aus der steuerlichen Digitalisierungspraxis ein.

eGovernment Computing nominiert mgm für Awards 2021

Seit fünf Jahren richtet das Fachmagazin eGovernment Computing (Vogel IT-Medien) den "eGovernment Computing Readers Choice Award" aus.  Für die sechste Auflage hat das Monatsmagazin nun erstmals mgm in der Kategorie "Berater" für die Auszeichnung nominiert.

REthinking:Tax – Von der digitalen Souveränität des steuerlichen Beraters

Wie können Steuerexpertinnen und -experten in Beratungshäusern und Steuerabteilungen von Unternehmen aktiv zum Treiber der Digitalisierung werden? Kollege Uli Weber zeigt in Ausgabe 2/2021 der REthinking:Tax einen möglichen Weg.

Gemeinsam stark: mgm tritt DATABUND bei

Ab dem 1.4.2021 ist mgm technology partners Mitglied des DATABUND e.V., dem Verband der mittelständischen IT-Dienstleister und Softwarehersteller für den öffentlichen Sektor. Mit knapp 60 Mitgliedern engagiert sich der Verband vor allem im Bereich der Standardisierung und vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Ministerien und Politik.

mgm auf dem Zukunftskongress Bayern 2021 – Fokus: Digitale Souveränität

Unter dem Motto "Den Gipfel im Blick – Der Aufstieg der digitalen Verwaltung im Freistaat" fand Ende Februar der Bayerische Zukunftskongress des Behörden Spiegel statt. Hamarz Mehmanesh, Gründer und CEO von mgm, diskutierte in einem der zehn Fachforen über digitale Souveränität.

Anleitung zum digitalen Glücklichsein – in der Industrieversicherung

Die Digitalisierung hat die Industrieversicherer zu einem schlechten Zeitpunkt getroffen. Die Folge: Trotz der Begeisterung für digitale Einzelinitiativen entwickeln Versicherer keine zusammenhängende, nachhaltige Vorstellung, wie die Digitalisierung mit der Unternehmens-DNA verwoben werden kann. Eine Anleitung.

mgm und GGW gründen gemeinsames Unternehmen: IPP northport

mgm hat gemeinsam mit dem Versicherungsmakler GOSSLER, GOBERT & WOLTERS (GGW) die im Sommer 2020 angekündigte Entscheidung umgesetzt und zu gleichen Teilen den Assekuradeur "IPP northport InsurancePartner Platform GmbH" mit Sitz in Hamburg gegründet.

Digitalisierung der Gesetzgebung zur Steigerung der Digitalen Souveränität

Bei der Herbsttagung 2020 des NEGZ ging es unter anderem um die Digitalisierung der Gesetzgebung. Anlass war die NEGZ-Studie "Digitalisierung der Gesetzgebung zur Steigerung der Digitalen Souveränität des Staates", an der mgm mitgewirkt hat und die vorab umrissen wurde. Hier gibt es den Video-Mitschnitt.

Hamburger Schiffsregister startet in digitale Ära

Eigentümerwechsel, Namensänderungen, Hypotheken, Ausflaggungen und einige andere Vorgänge müssen im Schiffsregister eingetragen werden. Zuletzt jährlich über 3.000 solcher Anträge plus rund 300 Neueintragungen bearbeitet das größte deutsche Schiffsregister am Hamburger Amtsgericht. Seit Mitte 2020 digital im Webbrowser. mgm technology partners hat die Entwicklung mit umgesetzt.

Agil sei Dank: Insights aus dem Projekt Hamburger Schiffsregister

Mitte August 2020 hat das Hamburger Schiffsregister den digitalen Regelbetrieb aufgenommen. Seitdem werden Änderungen und Neueintragungen beim Amtsgericht ausschließlich im webbasierten „SchiR“-System umgesetzt, das mgm technology partners zusammen mit Dataport im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg umgesetzt hat. Das Team hat das Projekt agil umgesetzt.